MP3 Player

Lange Zeit waren Errungenschaften wie der Walkman oder der Discman ständiger Wegbegleiter von Musikliebhabern. Doch als der MP3-Player erschien, löste er diese altgedienten Geräte umgehend ab.  

 

Mit einem Knopfdruck konnte man Lieder auf den Player transferieren und sie in die Welt hinaustragen!

Mehr als Musik

Heutzutage verfügen MP3-Player über eine Vielzahl verschiedenster Funktionen.  

 

Sie stellen Fotos und Videos dar, lassen Sprachaufnahmen zu und haben ein eingebautes Radio.

 

Aufladen

Die meisten gängigen MP3-Player werden mittels USB-Kabel an einen Computer oder Laptop angeschlossen und dadurch aufgeladen.  

 

Es gibt jedoch auch Adapter zu kaufen, die es erlauben, einen MP3-Player direkt an die Steckdose anzuschließen.

Speicherplatz

Wichtig beim Kauf ist, sich zu überlegen, wie viel Speicherplatz man benötigt. Mehr Speicherplatz bedeutet automatisch mehr Kapazität für Musik.  

 

Hier eine kurze Übersicht (Richtwerte):

  • 1GB: 250 Titel

  • 2GB: 500 Titel

  • 4GB: 1.000 Titel

  • 8GB: 2.000 Titel

  • 16GB: 4.000 Titel

  • 30GB: 7.500 Titel

  • 60GB: 15.000 Titel

  • 80GB: 20.000 Titel